Vorbereitungen auf dem Platz laufen

von Daniela Smiletzki (Kommentare: 0)

Am kommenden Wochenende laden wir zum nunmehr 64. Mal zum Reit- und Springturnier auf den Reitplatz in Lüttewitz b. Mochau ein. Von Samstagmorgen bis Sonntagabend finden 24 Prüfungen in Dressur und Springen der Klassen E bis S* auf der Vereinsanlage statt. Die Prüfungen starten an beiden Tagen bereits 7:00 Uhr parallel auf dem Dressur- und Springplatz. Ende wird an beiden Tagen zwischen 17:00 und 18:00 Uhr sein.

Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet der Ritt um den „Großen Preis von Lüttewitz“, ein Springen der Klasse S* mit Stechen. In dieser Prüfung der schweren Klasse müssen etwa 10 Hindernisse mit einer Höhe von 1,35–1,45 m überwunden werden.

Am Sonntagnachmittag gegen 15:30 Uhr wird ein Schaubild zu sehen sein. Wir freuen uns, dass wir dafür den „Rasse offener Hundesportverein Nossen“ und „Schmidti's Doglife – Glücklich mit Hund“ bei uns auf der Anlage begrüßen können.

Kompletten Zeitplan hier ansehen

Für die Kinder bietet ein Aktivbereich mit Hüpfburg, Ponyreiten, Feuerwehrspritzwagen sowie einer kleinen Sandspielanlage Abwechslung von den sportlichen Highlights. Der Eintritt ist wie immer kostenlos.

Mit 923 Startmeldungen und 236 Reitern aus ganz Deutschland wird damit zum wiederholten Mal eine erfreulich hohe Anzahl von Teilnehmern erreicht. Für uns bedeutet das natürlich einen straffen Zeitplan und viel Organisation im Voraus, damit am Wochenende auch alles reibungslos funktioniert. Bereits seit Montag wird auf dem Turnierplatz jeden Nachmittag geräumt, gewerkelt, aufgebaut und organisiert. Vom Service in der Küche bis zur Vorbereitung des Sandplatzes – vieles muss noch erledigt werden.

Wir laden alle großen und kleinen Pferdesportbegeisterten herzlich ein: Kommt vorbei und genießt spannenden Pferdesport in angenehmer Atmosphäre.

Zurück

Einen Kommentar schreiben