Gleich 2 Kreismeister kommen aus Lüttewitz

von Daniela Smiletzki (Kommentare: 0)

In diesem Jahr erkämpfen sich Sirius und Sarah Schmidtgen den Meistertitel der Dressurreiter bei den Kreismeisterschaften des KVP Mittelsachsen in Burgstädt. Ausgeritten wurde der Titel in zwei Wertungsprüfungen. In der ersten, einer L*-Dressur (L5), erreichten die beiden mit einer 7,3 Platz 2. In der zweiten, geritten wurde hier die L8, siegte das Paar mit einer 6,7.

Auch Christin Gräfe vertrat unseren Verein erfolgreich und darf sich nun "Kreismeister des KVP Mittelsachsen im Dressurwettbewerb" nennen. Diesen Titel erkämpfte sie sich auf Hidalgo mit einer Note von 6,4 in einem Dressurwettbewerb der Klasse E.

Zurück

Einen Kommentar schreiben